Datenschutz
erklärung

Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Ihre Daten werden auf Basis der EU-DSGVO, des BDSG

sowie des TKG verarbeitet.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7

EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist

Isabel Meister Consulting
Mühlstraße 13
75248 Ölbronn-Dürrn
Tel: +49 (7237) 329 98 32
Email: info@isabel-meister.de

Für Kunden und Kundinnen sowie Lieferanten und Geschäftspartner gilt

Wir speichern jene Ihrer Daten, die zur wechselseitigen Vertragserfüllung erforderlich sind. Hierbei handelt es sich um folgende Datenkategorien: Kunden- bzw. Lieferantenstammdaten, Namens- und Kontaktdaten Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Vertragsdaten bzw. jene Daten, die Sie uns z. B. per Email übermitteln. Wir verarbeiten keine sensiblen Daten. Die Daten werden von uns gelöscht, sobald eine Speicherung nicht mehr erforderlich ist, bzw. gesetzliche Aufbewahrungspflichten abgelaufen sind. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt – außer in gesetzlich vorgeschriebenen Fällen – nur nach Ihrer jeweiligen Zustimmung bzw. an vertraglich gebundene Auftragsverarbeiter.

 

Rechtsgrundlagen: Art. 6 Abs. 1 lit b, c, f; bei Einholung von Einwilligungen

Art 6 Abs. 1 lit a DS-GVO 

 

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Kontaktaufnahme – Terminvereinbarung – Buchung eines Online Coachings

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular oder per Email werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten, einen Termin zu vereinbaren, bzw. Ihre Coaching-Anmeldung zu bestätigen. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. 

 

Informatorische Nutzung der Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir höchstens jene Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten

(Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO):

 

– IP-Adresse

– Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– Website, von der die Anforderung kommt
– Browser
– Betriebssystem und dessen Oberfläche
– Sprache und Version der Browsersoftware. 

 

Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

 

Transiente Cookies

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

 

Persistente Cookies

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

 

Browser Einstellungen

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Social Media (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)

Facebook

Isabel Meister Consulting betreibt eine eigene Facebook Fanpage. Mehr Informationen zur Datenschutzrichtlinie der Social Media Plattform finden Sie hier. Facebook ist nach den Vorgaben des US Privacy Shield zertifiziert. Mehr zur Datenschutz-Zertifizierung finden Sie unter folgendem Link.

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u.a. Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung.

 

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar. Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie hier.

 

Wenn Sie vermeiden möchten, dass Facebook Ihre Daten aufzeichnet, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion „angemeldet bleiben“ deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird.


Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r NutzerIn erkennbar. Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten.

Ihre Rechte 

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

– Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
– Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben zudem das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren:
Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit 

Baden-Württemberg

Königsstraße 10a
70173 Stuttgart
Telefon: 0711/61 55 41 – 15
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

Kontakt 

Isabel Meister Consulting

Mühlstraße 13

75248 Ölbronn-Dürrn

Tel: +49 (7237) 329 98 32

Mobil: +49 (175) 2985234
Email: info@isabel-meister.de

Menü schließen